Wir über unsAktuellesReferenzenGartentippsUnsere PartnerLinksGästebuchKontakt

Neugestaltung von bestehenden Rasenanlagen

Wir verwandeln Ihren Garten in ein grünes Paradies – innerhalb kurzer Zeit!
Gerade bei der Neugestaltung von bestehenden Rasenanlagen wird immer wieder die Frage gestellt ? „ Was soll mit der bestehenden Rasenfläche geschehen.“

An sich gibt es drei Möglichkeiten
:

1. Mit dem Einfräsen des alten Rasens wird die alte Rasentragschicht mitsamt all den nicht gewünschten Unkräutern und Samen in den Boden eingearbeitet: Wunderbar für Unkraut, schlecht für die Qualität des neuen Rasens.

2. Herbizidanwendung mit anschließendem Einfräsen des abgestorbenen Rasens: Schnell und besser als nur Einfräsen des Altrasens, aber wer mutet seinen Kunden den Einsatz von Totalherbiziden im Hausgarten zu.

3. Das Abtragen des Altrasens steht heute für Qualitätsarbeit und das heißt nicht nur viel Arbeit oder hohe Kosten sondern auch einen häufig nicht gewünschten starken Bodenabtrag.

Wir bieten Ihnen die 4. Möglichkeit an: Wir schneiden ihren Rasen in Bahnen wie bei der Rasensodenproduktion, rollen diese zusammen und entsorgen sie danach. Der Rasensoden-schneider bietet einen schnellen und kostengünstigen Abtrag der alten Grasnarbe ohne einen überflüssigen Bodenabtrag. Der Einsatz ist auch in kleinen und verwinkelten Gärten möglich.